Firmenportrait

Unsere Philosophie
Unsere Meßlatte ist hoch, denn wir wollen glückliche und zufriedene Kunden. Deswegen legen wir großen Wert auf umfassende Serviceleistungen und den Verkauf von ausgewählten Geräten, die höchsten Qualitäts- und Umweltansprüchen genügen.


Ein Portrait:
Gerhard Birk startete 1983 zunächst alleine mit der Reparatur von Radio- und Fernsehgeräten. Damals befand sich seine Werkstatt im Keller des alten Hauses in der Breite Straße in Lindau.
Bereits ein Jahr später konnte er einen weiteren Mitarbeiter und einen Auszubildenden einstellen.

Der Einstieg in die Funktechnik erfolgte 1985 mit der Reparatur der Meldeempfänger für die Lindauer Feuerwehr und die Ausstattung der Feuerwehrfahr-
zeuge mit Funk.

Im selben Jahr eröffnete er ein Geschäft mit Werkstatt in Niederstaufen. Mit der Zeit wuchs die Belegschaft auf zwei Techniker und einen Auszubildenden an. Seine Frau begann ebenfalls in dem Betrieb mitzuarbeiten und übernahm die Büroarbeit.

Aus dem Wunsch heraus, den ganzen Betrieb unter einem Dach zu haben, begann 1990 der Bau des neuen Hauses in der Breite Straße. Im gleichen Jahr erfolgte dann der große Umzug. Werkstatt, Büro und das Geschäft in Niederstaufen siedelten in das neue Haus um.

Mit der Größe des Betriebes, wuchsen auch die Projekte. So erfolgten Aufgaben wie die technische Ausstattung der Konferenzräume für den Bayerischen Hof oder die Konferenz- und Videoausstattung zum 50jährigen Jubiläum von Dornier.

25 Jahre nach der Gründung ist das Team um Gerhard Birk und seiner Frau auf sieben Mitarbeiter angewachsen. 2008 wurde das 25jähriges Firmenjubiläum groß gefeiert.










Hotel Bayerischer Hof